Endlich entspannt reiten: auf dem Platz, im Gelände, allein, in der Gruppe!

Du sehnst dich nach einer harmonischen Beziehung mit deinem Pferd und willst, dass dein Pferd sich bei dir wohl fühlt? Ich zeige dir, wie du in nur 30 Tagen zuverlässig verstehst, was dein Pferd braucht, damit ihr beide glücklich seid.

 

Die Zeit mit dem eigenen Pferd genießen:

Probleme lösen für private Pferdehalter und Freizeitreiter

Erfahrungen & Bewertungen zu Nicole Luzar

Du bist auf dieser Seite, weil du ein Problem mit deinem Pferd hast, stimmt's? Was ist es bei dir? Kommt dein Pferd dich nicht begrüßen, giftet es beim Auftrensen oder hat es Sattelzwang? Ist es auf dem Platz unkonzentriert und im Gelände schreckhaft? Blockiert es beim Antraben oder bleibt es einfach stehen?

Was genau ist es, das euer Glück sabotiert und dich frustriert?

So viel vorab: Es ist nicht deine Schuld, wenn die Beziehung zu deinem Pferd so schwierig ist. Und es ist auch nicht die Schuld deines Pferdes. Euch beiden fehlt lediglich ein wichtiges Element: Ihr versteht euch gegenseitig nicht richtig, und das führt zu Missverständnissen.

Als PferdeDolmetscherin vermittle ich tagtäglich zwischen Mensch und Pferd. Dabei erlebe ich, dass die meisten Reiter ihr Pferd leidenschaftlich lieben und bereit sind, alles für ihr Pferd zu tun.

Aber leider geht es im Pferdesport meist nur um Futter, Pflege und Training. Die richtige Kommunikation bleibt auf der Strecke. Mögliche Gründe dafür sind:

  • Es wird völlig unterschätzt, wie wichtig gute Kommunikation ist.
  • Die Kommunikation beschränkt sich auf Gesten und Kommandos.
  • Die „Pferdesprache“ (Körpersprache) wird mit Kommunikation verwechselt.
  • Es ist nicht bekannt, dass perfekte Kommunikation tatsächlich möglich ist.
  • Wer gut kommuniziert, macht es intuitiv, kann es aber nicht erklären.

Wenn du den Pferdealltag und das Reiten entspannt und voller Vertrauen genießen möchtest, hat es bislang nur an der RICHTIGEN Kommunikation gefehlt.

Es gibt auch für dein Problem eine Lösung! Wollen wir sie gemeinsam finden?

Das Pferd als dein liebevoller Lehrer

Wenn ein Pferd plötzlich buckelt, steigt, nach dir schnappt oder auf dem Hufbock zappelt, ist guter Rat teuer: Ist das Verhalten nur eine vorübergehende Marotte oder ein gesundheitliches Problem?

Die allermeisten Alltagsprobleme zwischen Reiter und Pferd ließen sich ganz leicht lösen, wenn der Mensch sein Tier einfach fragen könnte, was los ist. Denn die wahre Ursache ist meist völlig anders als vermutet.

Das Pferd spiegelt häufig seinen Menschen oder fordert ihn auf, etwas zu lernen. So soll ein unsicherer Reiter vielleicht selbstsicherer werden, und gestresste Menschen werden von ihrem Pferd daran erinnert, sich mehr Ruhe und Gelassenheit zu gönnen.

Echte Verständigung als Basis einer glücklichen Beziehung

Dein Pferd kommuniziert tagtäglich mit dir. Du empfindest sein Verhalten z.B. als schwierig, verwirrend oder beunruhigend.

Wer sich nicht die Mühe macht, den tieferen Grund zu verstehen, stempelt das Pferd oft als „Problempferd“ ab. Das eigentliche Problem ist jedoch die fehlende Verständigung, denn jedes Verhalten hat einen Grund. Dein Pferd kennt diesen Grund – und nur dein Pferd.

Die gute Nachricht: Es gibt eine Methode, dein Pferd zu verstehen.

Wenn du es nicht verstehst, wird dein Pferd über kurz oder lang zu deutlicheren Botschaften greifen. So lange, bis du einfach handeln musst. Warte nicht, bis es zu spät ist.

Glückliches Pferd, glücklicher Reiter

 

Als PferdeDolmetscherin schenke ich Reitern echte Verständigung mit ihrem Pferd: für mehr Klarheit und Spaß im Pferdealltag, für mehr Sicherheit und Vertrauen beim Reiten.

Harmonische Beziehung.

Dein Pferd begrüßt dich nicht, wenn du zu ihm kommst oder es legt oft die Ohren an? Du wünschst dir, dass es deine Liebe spürt und sich so auf dich freut, wie du dich auf es?

Gegenseitiges Vertrauen.

Du weißt nicht, ob dein Pferd dir vertraut und ob du ihm vertrauen kannst? Du möchtest im Gelände genauso sicher sein wie auf dem Platz, und allein genauso wie in der Gruppe?

Alltagsprobleme lösen.

Dein Pferd buckelt, steigt, giftet, schnappt oder lässt sich nicht gern putzen? Es zappelt auf dem Hufbock, bleibt beim Spazierengehen ständig stehen oder ist oft schreckhaft?

Individuelles Beratungsgespräch

Lass uns in einem ausführlichen Telefonat herausfinden, was dein Pferd braucht und wie ich dir am besten helfen kann.

Ich stelle deinem Pferd deine brennendsten Fragen und dolmetsche dir seine Antworten. Bei Bedarf löse ich auch energetische Blockaden sofort auf.

Wie wollen wir uns kennen lernen?

Informiere dich, wie du mit deinem Pferd so kommunizieren kannst, dass ihr euch gegenseitig versteht.

Lass dich von mir persönlich beraten und wähle jetzt deinen Wunschtermin für ein Gespräch.

Sei dabei, wenn ich live vorführe, wie meine Methode der Pferdekommunikation funktioniert.

Das sagen zufriedene KundInnen

Wie die Beziehung zum Pferd sich in kürzester Zeit massiv verbessert hat...

Ohne Nicole wäre ich nie darauf gekommen...

Wer hätte gedacht, dass Kiwi lieber ohne Sattel geritten wird? Es macht mich glücklich, ihm so leicht eine Freude zu bereiten!

Nina Spicher

Was für ein Glück! Rosmarin kommt mich begrüßen!

Ich kenne Rosmarin seit seiner Geburt! Erstmals kommt er jetzt freiwillig zu mir und lässt sich sogar ganz entspannt streicheln.

Estelle Ceccarini

Alles läuft bestens! Das Blockieren ist weg!

Unsere gemeinsame Arbeit läuft super, seit ich mit der Tierkommunikation angefangen habe. Ich bin total begeistert!

Beate Dolschek

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Nicole Luzar. Mehr Infos anzeigen.

Copyright © 2022 Communication & Marketing Ltd. All rights reserved